Printer-friendly version


Organisation

Vorstand

Der Verein wird von einem Vorstand, die derzeit aus den folgenden Personen besteht:

viacheslav ivanovisaViacheslav Ivanov
President

Dr. Viacheslav Ivanov is an international expert in nonprofits, philanthropy and volunteering. He serves as a Chief Expert of Center for Studies of Civil Society and Non-profit Sector at the Moscow’s National Research University‘Higher School of Economics’. He was an invited speaker and chaired plenary sessions and discussions at many international events on philanthropy, volunteering and active citizenship. He organized and took part in many events to strengthen and promote values of volunteering in Russia and Commonwealth of Independent States, and consulted Public Chamber of Russian Federation. He contributedas technical advisor to 2018 State of the World’s Volunteerism Report: The thread that binds - Volunteerism and community resilience.He served as a National Representative of International Association for Volunteer Effort for Russia. He is a member of Research on Volunteering, an international network group for cooperation of global experts for study volunteerism as a modality for to peace, poverty eradication and sustainable development.For his activity Dr. Ivanov was granted by set of honor awards and certificates of appreciation.

Eugen baldas

Eugen Baldas
Vize-Präsident

Eugen Baldas pflegt seit 1997 Kontakt mit Gründern und Verantwortlichen der Europäischen Freiwilligenuniversität. Er nahm am 3. Treffen der EFU in Santiago de Compostela teil und seitdem an allen weiteren Treffen. Für das 4. Treffen der EFU, im internationalen Jahr der Freiwilligen 2001 in Freiburg, war er der Koordinator. Er ist Gründungsmitglied des Trägervereins Europäische Freiwilligenuniversität und seit Beginn im Vorstand. Von 2011 bis 2017 war E.Baldas Europavertreter im Vorstand derInternational Associationfor Volunteer Effort (IAVE), dem weltweit einzigen Netzwerk zur Entwicklung und Qualifizierung von Freiwilligentätigkeit; zuletzt war er der Vizepräsident von IAVE. Seit Mitte 2015 ist E. Baldas Ruheständler. In seiner beruflichen Zeit war erLehrer, Hochschulassistent und Fachreferent; beim Deutschen Caritasverband war er verantwortlich für die Entwicklung von Freiwilligentätigkeit. Unter seiner Leitung wurden 1996 deutschlandweit die ersten 16 Freiwilligen-Zentren im Netzwerk der Caritas gegründet und neue Formen von Freiwilligendiensten vorangebracht. Im Zusammenwirken mit Hochschulen wurde innovative Praxis begleitet, wissenschaftliche Studien zum freiwilligen Engagement durchgeführt und auf europäischer und weltweiter Ebene vorgestellt.E. Baldas ist Herausgeber mehrerer Publikationen und Autor zahlreicher Fachbeiträge. Er istVorsitzender des Eine-Welt-Vereins BeSo - Begegnung und Solidarität e.V., der ehrenamtlich internationale Freiwilligendienste für junge Deutsche in Ecuador und fürjunge EcuadorianerInnen in Deutschland durchführt.

georg schnurbein

Ole Madsen
Präsident der 10. EUV Session, 2021 Dänmarkt, Treasurer

Ole Christian Madsen, MSc (pol. Sci), ist der Präsident von Make A Difference Denmark, einer auf freiwilliger Basis im sozialen Bereich tätigen nationalen Nichtregierungsorganisation. Ole hat viele Jahre für die dänische Regierung als Spezialberater im Bereich der nationalen und internationalen Zivilgesellschaft gearbeitet und sich auf den Bereich Social Volunteering, CSR und Corporate Volunteering konzentriert. Darüber hinaus war er an der Entwicklung verschiedener öffentlicher Bemühungen beteiligt, unter anderem an der Strategie der dänischen Zivilgesellschaft, an den jährlichen Berichten des Ministeriums über Freiwilligenarbeit und Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft, Öffentlichkeit und Unternehmen, und war Entwickler und stellvertretender Leiter vieler Projekte der vom Parlament auf freiwilliger Basis verabschiedeten Initiativen. Ole ist ein Unternehmer im sozialen und freiwilligen Bereich und hat an der Entwicklung vieler Initiativen im dänischen Parlament teilgenommen, die in den letzten 10 Jahren ergriffen wurden, aber auch an Initiativen mit nationalen und internationalen Organisationen. Er ist auch der nationale Vertreter von IAVE für Dänemark.

Viola krebs

Viola Krebs
Sekretärin

Dr. Viola Krebs ist die Gründerin und Geschäftsführin von ICVolunteers, eine internationale Freiwilligen-Non-Profit-Organisation, die im Bereich der Kommunikation arbeitet. ICVolunteers hat ein Netzwerk von 14.000 Personen. Viola ist auch die nationale Vertreterin von IAVE für die Schweiz. Sie unterrichtet an der der Universität Genf (Unige) sowohl University for Business and International Studies (UBIS), und hat an verschiedenen Publikationen und Artikeln gearbeitet. Sie hat mehrere internationale Konferenzen geleitet und diente von 2003 bis 2005 im Civil Society Bureau des Weltgipfels für die Informationsgesellschaft (WSIS). Sie war sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor tätig. Sie besitzt ein PhD in Informations- und Kommunikationswissenschaften, sowie einen Master-Abschluss in Kommunikation und Medias und einen Hochschulabschluss Philologie (Socio-Linguistik, Spanisch, Englisch) von der Universität Genf, Schweiz. Viola's Forschungsbereich sind die Kommunikation und Technologien, der Non-Profit-Sektor und Freiwilligenarbeit, Sprachen und Migration, mehrsprachige Erziehung.


©1997-2020 ICVolunteers|system mcart|Updated: 2020-05-26 19:16 GMT|